Kindergarten-ABC

Konzeption

Die Aufsichtspflicht des Personals beginnt mit der Übergabe des Kindes.

Sollte sich bei der Abholung etwas ändern (Uhrzeit, Person), bitten wir um persönliche, telefonische oder schriftliche Mitteilung.

Beiträge: Der Kindergartenbeitrag richtet sich nach ihrem gebuchten Betreuungsbedarf. Eine aktuelle Information über die Beiträge erhalten Sie im Kindergarten.

Eine gesunde Brotzeit ist uns sehr wichtig. Dazu gehören frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, sowie Milchprodukte.

Der Elternbeirat wird zu Beginn eines Kindergartenjahres von allen Eltern gewählt. Er hat eine beratende Funktion und vermittelt zwischen Eltern, Träger und Kindergarten.

Informieren Sie uns bitte bei Fehlzeiten (Krankheitsfall oder Urlaub) Ihres Kindes.

Feste und Feiern werden dem Jahreskreis entsprechend geplant und gestaltet.

Bei Abschluss des Betreuungsvertrages verlangen wir einen Nachweis der letzten fälligen Früherkennungsuntersuchung.

Wir bereiten einmal im Monat ein gesundes Frühstücksbüffet mit den Kindern zu.

Wir feiern den Geburtstag Ihres Kindes mit der Kindergartengruppe.

Gespräche über die Entwicklung Ihres Kindes finden nach Absprache mit der jeweiligen Erzieherin statt.

Verschiedene Getränke werden im Kindergarten angeboten. Ihr Kind braucht deshalb nichts von zu Hause mitbringen.

Hausschuhe sollten geschlossen, und mit Namen versehen sein.

Wichtige Informationen und Termine erhalten Sie durch unsere Pinnwand, Infoblätter in den Elterninforöllchen und die Elternbriefe.

Kochen: wir bereiten je nach den Themen und Jahreszeiten mit den Kindern verschiedene Speisen zu.

Für jedes Kind wird eine Malmappe angelegt, in der die Arbeiten Ihres Kindes gesammelt werden. Am Ende des Kindergartenjahres werden diese mit nach Hause gegeben.

Jeden Freitag ist Mitbringtag. Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Kleinteile wie z.B. Lego, Poly-m,… mit, da dies auch im Kindergarten vorhanden ist und leicht verloren gehen kann. Jedes Kind sollte nur ein Spielzeugteil mitbringen!

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Telefonnummern (Arbeitstelle, Privat, Handy) immer aktuell sind, damit wir im Notfall anrufen können.

Öffnungszeiten: Wir ermitteln durch regelmäßige Umfragen den Bedarf der Eltern und passen unsere Öffnungszeiten ggf. an.

Parken Sie bitte nur auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen.

Nach Interesse der Kinder werden im Laufe des Jahres verschiedene Projekte angeboten. Über Ablauf / Inhalt der Projekte informieren wir Sie z.B. durch Aushänge an den Pinnwänden, bei den Elternabenden und durch die Wochenrückblicke.

Für strapazierfähige, dem Wetter angemessene Kleidung, die auch schmutzig werden darf danken ihnen Kind und Personal.

Über Spenden von Taschentüchern, Küchenrolle und Toilettenpapier freuen wir uns das ganze Jahr.

Turnsachen, bestehend aus rutschfesten Schuhen, Turnhose und T-Shirt, sollten bitte einzeln mit Namen gekennzeichnet sein.

Wir bieten in unserem Kindergarten ein warmes Mittagessen an. Über die Einzelheiten informieren wir Sie gerne.

Unsere aktuellen Wochenpläne machen unsere tägliche Arbeit mit Ihrem Kind für Sie transparent.

Wir sagen schon im voraus Dankeschön für Ihre Mithilfe und Mitarbeit.